Oberösterreichs Powerfrauen
30. Juni 2020

DIE Neue Normalität im Recruiting

 

Corona bietet Unternehmen neue Chancen im Recruiting.

Wir alle kennen den jahrelangen „War of Talents“, der sich nicht so schnell ändern wird. Die gute Nachricht dabei: Die Lage entspannt sich ein wenig.

Wir sprechen seit Jahren von Employer Branding und Candidate Experience Journey, aber jetzt gilt’s!  Wer seinen Worten Taten folgen ließ, darf jetzt profitieren und am Markt punkten.

Die Corona Krise zieht Kurzarbeit und Personalabbau mit sich. Doch gerade das kann sich als Chance für mutige und gut vorbereitete Unternehmen und Personalisten herausstellen. Nach eingehender Analyse, welche Qualifikationen und MitarbeiterInnen die Organisation unter den neuen Gegebenheiten benötigt, können nun die entsprechenden Maßnahmen am Markt gesetzt werden.

Dabei ist es empfehlenswert, sich sowohl den passiven als auch den aktiven Arbeitsmarkt anzusehen. Das heißt, jene, die schon am freien Arbeitsmarkt sind aber auch jene, die sich gedanklich schon mit einem Jobwechsel beschäftigen.

Ein guter Zeitpunkt also, um BewerberInnen, mit denen man schon länger in Kontakt war, wieder anzusprechen bzw. neue Potenziale zu scouten.

Natürlich setzen Unternehmen nicht ihre produktivsten und allerbesten MitarbeiterInnen zuerst frei, aber Corona wird bei vielen potenziellen Mitarbeitern ein Umdenken hervorrufen. Macht mich meine derzeitige Position glücklich?  Passe ich noch in dieses Unternehmen?

JETZT ist die Chance, kompetente BewerberInnen anzusprechen und für sich zu gewinnen – vorausgesetzt, Sie haben in den letzten Jahren Ihre Hausaufgaben im Bereich Employer Branding erledigt, an Ihrer Unternehmenskultur gearbeitet und Digitalisierung sowie New Work mit gelebten Inhalten gefüllt.

Wir sind in einer Zeit des Umdenkens und der Neuausrichtung. Seien Sie jetzt mit Ihrem Unternehmen präsent. Auf Unis, FHs, Schulen, auf den Jobseiten und in den sozialen Medien. Erzählen sie von sich und ihrem Unternehmen und nutzen Sie Ihre MitarbeiterInnen als Recruiting Influencer. Während Corona IST nach Corona. Legen Sie jetzt den Grundstein und schaffen Sie sich einen Vorsprung.

Sollten Sie Ihre Aufgaben zum Thema Employer Branding und Candidate Experience Journey noch nicht ganz erledigt haben – ist nun der perfekte Zeitpunkt Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen und Ihre Strukturen der New Work Ära anzupassen. Aber Vorsicht! Bleiben Sie authentisch und kommunizieren Sie nur das, was Sie auch wirklich sind und in Ihrer Kultur leben.

Gerade in der Krise heißt es, sich nicht hinter Plänen zur verstecken, sondern anzupacken!

Schreiben Sie mir Ihre Erfahrungen und wie es Ihnen im Moment geht. Ich freue mich auf einen Gedankenaustausch.

„Der Worte sind genug gewechselt, lasst mich auch endlich Taten sehn!“ – JW v. Goethe