Impressum & Datenschutz

Impressum & Datenschutz

LINDLPOWER Personalmanagement GmbH
Goldschmiedgasse 6
1010 Wien

Tel: +43 1 513 88 22
Fax: +43 1 513 88 22-66
info@lindlpower.com

ECG

UID: ATU62234638
FN 272695y
Firmenbuchgericht: Handelsgericht Wien

Web: EBE-EDV GmbH
Fotos: Cathrine Stukhard, David Faber
Text: textur - Karin Zeiler

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung

Lindlpower Personalmanagement GmbH mit der Hauptniederlassung Goldschmiedgasse 6, 1010 Wien, Zweitniederlassung Landstraße 35a, 4020 Linz, erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten nur mit Einwilligung oder vertraglichen Bestellung zu den vereinbarten Zwecken unter Einhaltung der datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen.

1.    Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse enthalten, beispielsweise Name, Anschrift, Emailadresse, Telefonnummer, Geburtsdatum, Alter, Geschlecht, Sozialversicherungsnummer und Fotos. Auch sensible Daten, wie Gesundheitsdaten oder Daten im Zusammenhang mit einem Strafverfahren können mitumfasst sein (Versicherungsdatenauszug, Strafregisterauszug). Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung unserer Dienstleistungen erforderlich sind oder die uns freiwillig zur Verfügung gestellt werden.

2.    Auskunft und Löschung
Es besteht zu jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung von personenbezogenen Daten zu widerrufen. Die Eingabe auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübertragung kann an die Lindlpower Personalmanagement GmbH gerichtet werden.
Wenn jemand der Auffassung ist, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder datenschutzrechtliche Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich zuständig ist hierfür die Datenschutzbehörde.

3.    Datensicherheit
Der Schutz der personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.

Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die über das Internet bekannt gegeben werden, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

Zu beachten ist, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (z.B. Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).

4.    Verwendung der Daten
Wir werden die uns zur Verfügung gestellten Daten nicht für andere Zwecke als die durch den Vertrag (Kunden) oder durch Einwilligung (Bewerber/innen) oder sonst durch eine Bestimmung im Einklang mit der DSGVO gedeckten Zwecken verarbeiten. Ausgenommen hiervon ist die Nutzung für statistische Zwecke, sofern die zur Verfügung gestellten Daten anonymisiert wurden.

5.    Übermittlung an Dritte
Zur Erfüllung des Auftrages (z.B. Stellenvermittlung, Abwicklung des Dienstverhältnisses, etc.) ist es möglicherweise auch erforderlich, Ihre Daten an Dritte (z.B. externe Lohnverrechnung, Auftraggeber, Datenbankverarbeiter, Arbeitsmarktservice, EDV-Firma, etc.) weiterzuleiten. Eine Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der DSGVO, insbesondere zur Erfüllung des Auftrags oder aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung.

Alle oben genannten Empfänger befinden sich in Ländern, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen.

6.    Newsletter
Die Speicherung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, den Empfängern relevante Inhalte zusenden zu können. Diese Daten werden ausschließlich innerhalb der Europäischen Union verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben oder mit anderen Daten zusammengeführt. Die Speicherung der Daten erfolgt bis zur Abbestellung des Newsletters.

7.    Cookies
Auf unserer Website werden sogenannte Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Website besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Website zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.

Unsere Website verwendet hauptsächlich sogenannte „Session Cookies“. Das sind temporäre Cookies, die bis zum Verlassen unserer Website in der Cookie-Datei Ihres Browsers verweilen und nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

8.    Einsatz von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

9.    Data Breach
Wir sind bemüht sicherzustellen, dass Datenverluste frühzeitig erkannt und gegebenenfalls unverzüglich bzw. der zuständigen Aufsichtsbehörde unter Einbezug der jeweiligen Datenkategorien, die betroffen sind, gemeldet werden.

10.    Bewerbungsdaten
Sie können uns Ihre Bewerbung nur über unser sicheres Bewerbungsportal übermitteln. Je nachdem, was Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, können Ihre durch uns verarbeiteten Daten folgendes enthalten: Ihre Stammdaten (Name, Geschlecht, Geburtsdaten, Staatsbürgerschaft, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse etc.), Ihr Werdegang (z.B. Informationen zu Ihrer Ausbildung, Zeiträume Ihrer bisherigen Beschäftigungsverhältnisse sowie Ihre bisherigen Arbeitgeber etc.), fachliche und persönliche Kompetenzen (z.B. Sprachfähigkeiten, IT-Kenntnisse etc.), Ihre Dokumente (z.B. Motivationsschreiben, Zeugnisse, Referenzgeberdaten etc.), Ihre Korrespondenz mit uns sowie eine etwaige ausdrückliche Einwilligung Speicherung Ihrer Daten bis auf Widerruf. Weitere verarbeitete Datenkategorien enthalten Informationen zu Ihren beruflichen Motivationen und Zielen, Ihren aktuellen und erwarteten Gehaltslevels, Ihrer Verfügbarkeit, Kommentare und Gesprächsnotizen sowie eine etwaige ausdrückliche Einwilligung zur eingeschränkten Weiterleitung an unsere Auftraggeber. Sollten Sie in unserem Bewerbungsportal die von uns zur Verfügung gestellte Xing- LinkedIn-Integration sowie via myVeeta nutzen, werden Ihre auf diesen beruflichen Netzwerken zu diesem Zeitpunkt zur Verfügung gestellten Daten durch uns verarbeitet.

11.    Kontaktdaten
Lindlpower Personalmanagement GmbH
Goldschmiedgasse 6
1010 Wien
E-Mail: info@lindlpower.at