Unser Netzwerk > Events & Termine

Events & Termine

Persönlichkeitsentwicklung - Weihnachtsaktion bis 31.12.2019

17.12.2019

Wer aufhört, besser sein zu wollen, hat aufgehört, gut zu sein.

Schloemmer & Partner bietet Ihnen ein Persönlichkeitsentwicklungs-Special zum Sonderpreis von € 590,— exkl. USt (statt € 900,— exkl. USt)
bei Bestellung und Bezahlung bis Ende Dezember 2019 (die Durchführung ist bis Ende 2020 möglich.):

  • Reissprofil inklusive 1,5h Coaching
  • mehr als 30-seitige persoenliche Auswertung
weitere Infos und Anmeldung unter:
office@schloemmer-partner.at 
Code: Dezemberfieber
 
Weihnachts-Aktion verpasst?!
Ab 1.1.2020
gilt ein besonderer Benefit für Kunden von Lindlpower und LP Experts:


Sonderpreis von € 690,-- exkl. USt (statt € 900,— exkl. USt.)
  • Reissprofil inklusive 1,5h Coaching
  • mehr als 30-seitige persönliche Auswertung
weitere Infos und Anmeldung unter:
office@schloemmer-partner.at 
Code: Lindlpower

Schloemmer & Partner KG
Unternehmensberatung

Gallmeyergasse 5A Stiege 3
A-1190 Wien 
Mobil: +43 664 4611911
www.schloemmer-partner.at
 
Managementakademie im Orchideenpark
Püchlgasse 1A - 1D
A-1190 Wien

 

Disruptive Geschäftsmodelle: Auswirkung auf Gesellschaft und Management

15.01.2020

Immer öfter bieten noch nie dagewesene Geschäftsmodelle Lösungen für gesellschaftliche und wirtschaftliche Herausforderungen – und verändern damit auf einen Schlag den kompletten Markt. Disruptive Geschäftsmodelle wie Uber bieten Konsumenten neue Möglichkeiten und fordern eine schnelle Anpassungsfähigkeit des Managements. Unternehmen müssen wachsam sein, damit ihre bestehenden Geschäftsmodelle nicht abgelöst werden. Um schnell und richtig zu reagieren, muss die Dynamik disruptiver Innovation verstanden werden. Das kann eine Herausforderung sein aber auch eine Chance, um nachhaltiges Wirtschaften auch in der Zukunft sichern zu können.

Im Rahmen dieser Veranstaltung möchten wir uns mit den Auswirkungen disruptiver Geschäftsmodelle auf Gesellschaft und Management auseinandersetzen. Dabei sollen unter anderem Fragen diskutiert werden wie:

  • Was löst Disruption von Geschäftsmodellen aus?
  • Wie wirkt sich unser Konsumverhalten auf bestehende Geschäftsmodelle aus?
  • Verändern wir die Geschäftsmodelle oder verändern sie uns?
  • Welche Auswirkungen auf das Management und die Gesellschaft haben disruptive Geschäftsmodelle?
 
Wann: Mittwoch, 15. Januar 2020, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Wo: Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

Nähere Infos und die Anmeldung finden Sie hier.

 

Open Space Digitales Verkaufen

24.01.2020

Sie wollen über DAS große Trendthema im Verkauf topinformiert und allen anderen einen Schritt voraus sein? Hier entstehen Ideen und Lösungen, die Ihren Verkaufserfolg und den Erfolg Ihres Unternehmens stark pushen werden!

Open Space ist eine Methode der Großgruppen-Moderation. Sie als TeilnehmerIn liefern brennende Themen und Anliegen. In Arbeitsgruppen/Workshops gelingt es – gemeinsam mit Experten – in kurzer Zeit, eine große Vielfalt an kreativen, wirkungsvollen Ideen, Lösungen und Maßnahmen zu generieren.

 
Wann: 24. Jänner 2020; 9.00 – 16.00 Uhr
Wo: Wirtschaftskammer Österreich, Julius-Raab-Saal

Nähere Infos und die Anmeldung finden Sie hier.

Zertifikatskurs Employer Brand Manager/in - Modul 3: Internes Employer Branding

25.01.2020

Wie Sie Employer Branding so gestalten und steuern, dass Sie passende Mitarbeiter finden, ihre Identifikation mit dem Unternehmen steigern und die Leistungsbereitschaft erhöhen.

In dieser modularen, berufsbegleitenden Weiterbildung lernst Du, Employer Branding zu gestalten und zu steuern. Du erwirbst u.a. die Fähigkeit, passendere Mitarbeiter zu finden, ihre Identifikation mit dem Unternehmen zu steigern und ihre Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Ganz nebenbei wirst auch Du an diesem Thema wachsen – mit Spaß und vielen neuen Einsichten.
Es handelt sich um einen Zwei-Länder-Zertifikatskurs der Deutschen Employer Branding Akademie in Kooperation mit der WU Executive Academy der Wirtschaftsuniversität Wien und dem Executive Education Center der Technischen Universität München.

Wann: 24. bis 25. Jänner 2020
Wo: Wien

Nähere Infos und die Anmeldung finden Sie hier.

Coming up:

  • Modul 4: Employer Brand Management
    (2 Tage in Berlin)

Heike Probst
Lead Consulting & Academy
+49 30 700 159 770
probst@employerbranding.org

Frauen führen_ durch_Gespräche

12.02.2020

Das Gespräch, der Rahmen der Sprache, als orientierungsgebende Kommunikation.

Ein Seminar speziell für Frauen aus hypnosystemisch-existenzieller Erfahrung und Sicht.

Wenn  wir „auf der Bühne stehen“, uns selbst  in Führung bringen wollen oder vermeintlich beruflich sein müssen, wenn wir Konflikte „gewinnen“ sollen, schwierige private und berufliche Entscheidungen und Krisen überwinden müssen, zeigt sich wie wichtig es ist (selbst)sicher und (selbst)bewusst in und durch Gespräche/n zu führen.  
Das Erleben von gut geführten Gesprächen  

  • in Krisen mit Ohnmachtsgefühlen
  • in empfundenen Zwickmühlen
  • im Konflikt
  • zum Treffen von lebensverändernden Entscheidungen
  • zum professionelleren Führen von Teams und Organisationen
  • für das Führen eines selbstwertgerechten inneren Dialogs
lässt uns gelassener, kompetenzangebundener und erfolgssicherer werden.

Wann: Mittwoch, 12. Februar 2020; 9:30 – 17:30 Uhr
Wo: Wien - Zentrumsnähe

Nähere Infos und die Anmeldung finden Sie hier

Zukunft.Frauen - Das Führungskräfteprogramm 2020

03.03.2020

Zukunft.Frauen - für weibliche Führungskräfte und selbstständige Kolleginnen auf dem Weg in die Vorstands- und Aufsichtsratsebenen 

Die Nominierung der weiblichen Führungskraft für das Programm "Zukunft.Frauen" erfolgt durch das Unternehmen, in dem die potenzielle Teilnehmerin tätig ist.

Frauen, die selbständig einem Unternehmen vorstehen und eine Position im Aufsichtsrat anstreben, können sich selbstverständlich ebenfalls anmelden.

Wann: Kick-Off am 3. März 2020
Wo: Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstr. 63

Nähere Infos und die Anmeldung finden Sie hier.

 

HR-Daten, Erlaubtes & Verbotenes

19.03.2020

Auf welche datenschutz- & arbeitsrechtlichen Aspekte Dienstgeber, -nehmer und Betriebsrat achten müssen, erfahren Sie in diesem Fachseminar. Sie profitieren von Themen wie Datenschutzrecht im Recruiting, im Personalakt, in der Mitarbeiterentwicklung, in der Archivierung uvm.
 

Wussten Sie, dass Arbeitgeber personenbezogene Daten der Mitarbeiter nicht wahllos ermitteln, verarbeiten und übermitteln dürfen? Diese Daten unterliegen bestimmten Verwendungsbeschränkungen.
Die DSGVO stellte HR Verantwortliche vor große und neue Herausforderungen. Aktuell gibt es in Österreich kein expliziertes Arbeitnehmerdatenschutzgesetz. Dadurch erfolgt in der Praxis der Schutz von personenbezogenen Daten im Zusammenspiel aus Arbeitsrecht und Datenschutzrecht.
Erfahren Sie in diesem Seminar welche Zusammenhänge, Ergänzungen, Einflüsse (besonders durch den Betriebsrat) aber auch Wiedersprüche sich beim Zusammenspiel dieser Regelungen ergeben.


Zielgruppe:
  • MitarbeiterInnen aus dem HR-Management
  • ArbeitgeberInnen, UnternehmerInnen
  • Führungskräfte mit Personalverantwortung
  • Betriebsräte
  • PersonalverrechnerInnen

Wann: 19. März 2020
Wo: Wien


Nähere Infos und die Anmeldung finden Sie hier.

Home Office und mobiles Arbeiten

21.04.2020

Technologie und Digitalisierung verändern unsere Arbeitswelt massiv. Wie können Unternehmen die Chancen dieser Entwicklungen nutzen und Home Office erfolgreich implementieren? Unter welchen Voraussetzungen funktioniert mobiles Arbeiten? Welche Rolle spielen in Österreich Crowdworking, Zero-hour-contracts oder Big Data? Ein Blick hinter die Kulissen der digitalen Arbeitswelt inklusiver rechtlicher Rahmenbedingungen und praktischer Umsetzungstipps!

Die Schlagwörter "digitale Arbeitswelt" oder "Arbeit 4.0" oder "Future of work" führen zu einer großen Verunsicherung bei den Unternehmen: Sind die Unternehmensstrategien, die Führungskräfte oder die Prozesse und die Rahmenbedingungen schon bereit für diese Herausforderungen? Muss etwas geändert werden und wenn ja, was? Unsere Experten werden Licht ins Dunkel bringen und den Seminarteilnehmern mit professionellem Input, Hilfestellung bei ihren Überlegungen zu diesen Themen geben.

Zielgruppe:
  • HR- Manager
  • Mitarbeiter aus Personalabteilungen
  • HR-Verantwortliche
  • HR Business Partner
Wann: 21. April 2020
Wo: Wien


Nähere Infos und die Anmeldung finden Sie hier.

PoP – Power of People

23.04.2020

Österreichs größte Human Resources Konferenz zum intensiven Informations- und Erfahrungsaustausch mit Experten und Kollegen aus der Praxis. Top-Trends und Best Practice in den HR-Disziplinen: HR in Business, Organisationsentwicklung, Leadership, HR-Support und Arbeitsrecht.

Make it or break it: Wie HR Zukunft schafft

 

Globale Themen - von der Klimakrise bis zu makroökonomischen Schocks - hatten noch nie so unmittelbaren und radikalen Impact in Unternehmen wie jetzt. Das verändert auch Human Resources radikal.
Was international geschieht – schlägt intern bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf. Personalmanager werden so einerseits zu Beschützern, andererseits zu Verstörern.

Wann: 23. bis 24. April 2020
Wo: Frauenkirchen


Nähere Infos und die Anmeldung finden Sie hier.