Über uns > Blog > Detail

Sie haben mir kein Feedback gegeben!

16.04.2014 von Isabella Kirchmayer

Heute möchte ich an den Blog-Beitrag meiner Kollegin Patricia Markl  "Sie haben sich nie bei mir gemeldet" vom 10. Februar 2014 anknüpfen.

Sie haben sich bei uns beworben, eine Eingangsbestätigungs-Mail bekommen und nun warten Sie auf unsere Rückmeldung. Im Hintergrund läuft es im Falle einer Absage grob so ab:

  • Ihre Bewerbung geht über unsere Online-Jobbörse erfolgreich ein.
  • Sie bekommen eine elektronische Eingangsbestätigungs-Mail.
  • Ihre Unterlagen werden direkt in den Posteingang der/des jeweiligen Beraterin/Beraters gesendet.
  • Ihre Bewerbung wird bearbeitet.
    - Wir gleichen Ihr Profil mit den Anforderungen unseres Kunden ab.
  • Wir stellen Ihr Profil für dieses Projekt auf „Absage“.
  • In unserer Datenbank wird diese Änderung erfasst und es wird Ihnen eine elektronische Absage zugesandt.
  • Ihre Unterlagen sind nun bei uns in der Datenbank registriert.
    - Unsererseits: Damit wir Sie in Evidenz halten und Ihre Unterlagen gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt für eine andere Position erneut aufrufen können.
    - Ihrerseits: Damit Sie nicht bei jeder interessanten Stelle Ihre Unterlagen erneut hochladen müssen.

Immer wieder melden sich Kandidaten/innen bei mir, weil sie denken wir hätten uns nicht individuell um ihre Unterlagen und ihre Bewerbung gekümmert. Ich kann Ihnen allerdings versichern: Jede einzelne Bewerbung wird unsererseits mit größter Sorgfalt behandelt!

Leider ist es uns bei unseren knapp 77.300 (!) aktiven Bewerber/innen aus organisatorischen Gründen nicht möglich, jedem eine unterschiedlich formulierte Absage zuzusenden. Damit allzu lange Wartezeiten auf eine Rückmeldung entfallen und allen unseren Bewerber/innen rechtzeitig geantwortet werden kann – um also den Bewerbungsprozess effizienter zu gestalten – bedienen wir uns der elektronischen Absage als Hilfsmittel.

Im Rahmen der Absage-E-Mail geben wir Ihnen ein grobes Feedback wie zum Beispiel: „Leider sind wir für diese Position an ein sehr genaues Anforderungsprofil gebunden, dem einige andere Kandidaten/innen noch genauer entsprechen.“ Wann immer Sie darüberhinaus Fragen zu Ihrer Bewerbung haben oder Feedback zu Ihrer Absage einholen wollen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Ich spreche sowohl im meinem als auch im Namen aller Kollegen/innen wenn ich sage: Wir stehen Ihnen bei Fragen jederzeit gerne zu Verfügung!

Zurück