Über uns > Blog > Detail

Selbstmanagement, Effektivität, Effizienz

05.08.2014 von Patricia Markl

Warum haben Sie manche Ziele, die Sie sich gesetzt haben, erreicht - andere aber nicht? Sie wissen es nicht so recht? So wie Ihnen geht es vielen, bestausgebildeten Menschen, die oft nicht verstehen, warum sie Erfolg haben oder scheitern. Wer sich jedoch die Mühe macht herauszufinden, woran es liegt, kommt schnell dahinter: Erfolg hängt immer auch von der Qualität des eigenen Zeit- und Selbstmanagements ab.

Forschungen zufolge ist klar: Erfolgreiche Menschen erreichen ihre Ziele, weil sie bestimmte Dinge tun und nicht, weil sie spezielle Menschen sind. Wichtig ist, dass die Begriffe Effektivität - "die richtigen Dinge tun“- und Effizienz - "die Dinge richtig tun“- verinnerlicht werden, um die eigene Energie entsprechend zu verlagern.

Und das ist auch schon die gute Nachricht zum Thema: Selbstmanagement, bzw. die notwendigen Techniken für mehr Produktivität und Erfolg sind erlernbar und müssen nicht „angeboren“ sein. Sie müssen nur individuell angepasst und verinnerlicht werden. Unsere Tipps dafür:

  1. Seien Sie konkret: Wenn Sie sich selbst ein Ziel setzen, bringen Sie die Dinge so genau wie möglich auf den Punkt. Dann denken Sie an konkrete Maßnahmen, die der Erreichung dieses Ziels dienen.
  2. Nutzen Sie jede Gelegenheit: Wir arbeiten oft an mehreren Zielen und sind meist sehr beschäftigt. So verpassen wir leider viele Chancen, weil wir „die Gelegenheit“ nicht erkennen und wahrnehmen.
  3. Überprüfen Sie sich selbst: Erstellen Sie für sich selbst ein Überwachungssystem. Denn wenn Sie nicht wissen wo Sie stehen, können Sie auch Ihr Verhalten nicht anpassen.
  4. Seien sie ein realistischer Optimist: Gehen Sie immer davon aus, dass Sie Ihr Ziel erreichen und denken Sie stets positiv.
  5. Auch Schwierigkeiten führen zum Erfolg: Langfristige Ziele sind oft mit Schwierigkeiten verbunden, schauen Sie weiter hin und geben Sie nicht auf.
  6. Suchen Sie sich Herausforderungen, die auch wirklich eine Herausforderung darstellen: Denn nur Routinetätigkeiten trainieren nicht das eigene Selbstmanagement.

Zurück