Über uns > Blog > Detail

Personalberatermythen

26.11.2015 von Nina Wandl


Wenn ich dieser Tage meine Familie, Freunde, Bekannten treffe, kommt sofort die Frage: „Nina, wie gefällt es dir im neuen Job?“ Denn ich bin seit Kurzem Mitglied der Lindlpower-Crew! Folglich starte ich mit meinen Erzählungen und berichte über meine ersten Eindrücke. Ich blicke in interessierte, gespannte und überraschte Gesichter. „Wieso seid ihr überrascht?“, frage ich nach. „Deine Erzählungen klingen sehr positiv. Wir haben den Kontakt mit Personalberatungen auch anders kennengelernt.“, erklären mir meine Freunde.

Hier sind die drei weitverbreitetsten Mythen über Personalvermittlungen, die auf Lindlpower NICHT zutreffen.

„Die antworten eh nicht.“

WIR SCHON! Wertschätzung ist uns wichtig. Im Team, gegenüber unseren Kund/innen und natürlich ebenso gegenüber unseren Bewerber/innen. Wir geben uns Mühe, jede eingegangene Bewerbung innerhalb von zehn Tagen per E-Mail oder per Telefon zu beantworten. Sollten Sie wirklich einmal keine Rückmeldung erhalten haben, scheuen Sie sich nicht: greifen Sie zum Telefonhörer oder zur Tastatur und fragen Sie nach.

„Da muss ich extra viele Bewerbungsrunden durchlaufen.“

Wenn Sie sich über uns bewerben entstehen KEINE EXTRA-RUNDEN. Wieso? Auch Unternehmen, die selbst nach Personal suchen, sehen aufgrund des großen Bewerberandrangs oft mehrere Bewerbungsrunden vor. Wir übernehmen für unsere Kund/innen lediglich einen Teil des Prozesses. Warum? Wir haben das Know-how, wir kennen die Branchen, wir haben ein Netzwerk. Außerdem stellt die Personalsuche und -auswahl einen hohen Aufwand dar. Wir lernen unsere Kund/innen kennen, wissen wonach diese suchen und begeben uns auf die Suche nach Ihnen!

„Ich bin nicht in der nächsten Runde, der Weg zum Gespräch war umsonst.“

IM GEGENTEIL! Wir denken über den Tellerrand hinaus. Was bedeutet das? Wir laden Sie zwar für eine bestimmte Position zum persönlichen Gespräch ein, jedoch überlegen wir parallel dazu, ob es weitere offene Stellen gibt, die für Sie passend sein könnten. Es ist für Sie und für uns wichtig, Sie im Gespräch kennenzulernen, Interessen und Ziele abzugleichen und folglich entsprechend handeln zu können. Kurz gesagt: eine Einladung zu uns kann Ihnen mehrere Türen öffnen.

 

 

Zurück