Über uns > Blog > Detail

Lindlpower-HR-Stammtisch mit Regisseur Markus Stelzmann: „Wir schaffen unsere Chefs ab!“

24.05.2019 von admin

 

Wie schafft man es vom starren Status zum flexiblen Handeln? Ist es möglich ein Unternehmen vollständig von Mitarbeitern führen zu lassen? Sind Mitarbeiter in der Lage gegenseitig ihr Gehalt zu bestimmen? Ist das alles überhaupt möglich, ohne, dass ein Chaos entsteht? Von selbstorganisierter Organisation ist die Rede. Markus Stelzmann ist Eigentümer von Tele Haase, doch sein Unternehmen führen die Mitarbeiter selbst.

Markus Stelzmann erzählte bei unserem HR Stammtisch im Jahr 2019 wie der Gedanke geboren wurde und berichtet aus eigenen Erfahrungen bei Tele Haase.

Das spannende Thema weckt großes Interesse, 70 Entscheidungsträger aus der Wirtschaft lauschten aufmerksam den Worten von Stelzmann über anfänglich Probleme, erstaunliche Verbesserungen und große Veränderungen für das Team, das Unternehmen und auch für die Geschäftsführung selbst.

„Starre Hierarchie ist zu unflexibel, wir wollen agil und wendig sein in einer vernetzten Welt“. So Stelzmann. Gerade in Zeiten wie diesen, in welchen Leadership laufend eine neue Bedeutung bekommt, da Mitarbeiter unterschiedlich geführt werden wollen, ist es nicht mehr erstaunlich, dass auch der herkömmliche Führungsstil angepasst wird. Die Teams werden von den MA selbst geführt. Die jeweiligen Ziele bis hin zum Gehalt werden selbst bestimmt. Doch auch eine selbststeuernde Organisation braucht Führung. Oft aber braucht man Führung nicht im Klassischen sondern auch als Coaching und als Verstärkung. Als Teil einer selbstorganisierten Organisation darf jeder Chef sein. Im Jahr 2019 erwarten Mitarbeiter Individualität und möchten sich entsprechend ihren Fähigkeiten einbringen.

Der spannende sowie humorvolle Vortrag erstaunte, regte zum Nachdenken an und sorgte für eine lebhaft Diskussion mit den Gästen, welche in einem anschließenden Networking ausgeklungen ist.

 

Unter den Gästen gesehen: Novotova Zuzana (SPB Beteiligungsverwaltung GmbH); Allerstorfer Daniel  (GEG Elektroanlagen GmbH); Berger Daniela  (Maresi Austria GmbH); Dauboeck Reinhard  (Societe Generale); Fischill, MBA Thomas  (DONAU Versicherung AG); Klein Alexandra  (Ecolab GmbH); Dörthe Lichtenthaler (Sandvik); Tamara Schmidt-Hantasch (OMV); Isolde Seer (BAWAG/PSK)

 

Bilder (©Gabriel Rizar)

Zurück