Über uns > Blog > Detail

HR-Stammtisch mit Mag. Ursula Simacek

01.07.2013 von Sabine Robl

Mag. Ursula Simacek, die neue Präsidentin von respACT (austrian business council for sustainable development) und Geschäftsführerin der Simacek Facility Management Group GmbH gestaltete den letzten Wiener HR-Stammtisch im Refektorium des Procacci.

Im Mittelpunkt ihres Impulsreferats stand die Frage nach der Relevanz von CSR für den Unternehmenserfolg bzw. wie sich CSR- Schlagworte wie „verantwortungsvoll“, nachhaltig“ und „ethisch“ tatsächlich in der Unternehmenspraxis leben lassen.

Mag. Simacek spannte den inhaltlichen Bogen von der Förderung benachteiligter Personengruppen bis hin zur ressourcenschonenden Nachhaltigkeit in Betrieben. Sie führte den Stammtisch-BesucherInnen mit Beispielen aus ihrem eigenen Unternehmen vor Augen, dass und wie verantwortungsvolles Wirtschaften Betrieben auf sehr vielen Ebenen Nutzen bringt - von der Mitarbeitermotivation über die Kundenbindung bis hin zu Innovationen und Wettbewerbsvorteilen. Als Präsidentin von respact konnte sie außerdem zu Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten wertvolle Praxistipps geben.

Im Anschluss an das Referat entwickelte sich eine lebhafte Diskussion unter den TeilnehmerInnen, denn Mag. Simacek konnte durchaus überzeugen, dass CSR für alle Unternehmen, egal wie groß oder klein, eine wichtige Rolle spielen sollte.

Zurück