Über uns > Blog > Detail

Endlich Klartext! Manuela Lindlbauer amüsiert: Hallo, Sie auch hier?

04.07.2017 von Manuela Lindlbauer


Moment … kennen wir uns? Sind wir uns nicht kürzlich begegnet, bei diesem Sommerfest im Palais Liechtenstein oder war es im Palais Schönborn? Vielleicht täusche ich mich ja. Bei den knapp 1.500 Gästen konnte man schon den Überblick verlieren.

Den verliert man derzeit überhaupt ein bisschen: Ein Cocktailempfang hier, eine Summer Lounge da, der Sommer wird überall zelebriert, die Einladungen – ich gebe es zu, ich freue mich darüber – stapeln sich.

Sommerliche Pilgerstätten – inflationär oder elitär?

Man fühlt sich geehrt, weil man denkt, die Einladungslisten lesen sich wie ein Who is Who aus Wirtschaft und Politik. In Wahrheit stellt man sich oft vor Ort ebendiese Frage, weil – siehe oben – die Gästeschar derart vielgestalt und buntgemischt ist.

Wenn auch in seiner Dimension gewaltig, ein gelungener Event war die Veranstaltung übrigens allemal! Und wo ich nicht alle kenne, schließe ich umso schneller neue Kontakte, oft mit sehr interessanten Persönlichkeiten, die sich nur auf der Summer Stage tummeln. Business-Kontext ist da nicht zwingend erforderlich.

Dabei sein ist alles?

Warum besuchen Sie Sommerfeste? Zum Netzwerken, nach dem Motto sehen und gesehen werden? Um die Karriere zu pushen? Wegen des guten Tons, weil es unhöflich wäre, abzusagen? Weil Sie letztes Jahr schon vier Mal in der Leadersnet-Fotogalerie waren und heuer gerne auf fünf Mal kommen würden?

Warum auch immer, der Tross aus Business People und Politikern zieht seit ein paar Wochen wie eine Karawane von Oase zu Oase. Für mich kann ich sagen: Ein bisschen anstrengend wird´s mit der Zeit schon.

Aber was ist die Alternative? Nicht mehr eingeladen zu werden? Das wollen wir auch nicht! Treffen wir uns lieber auf einen Cocktail beim nächsten Sommerfest! Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an (01 513 88 22), damit wir uns verabreden können.

Mit Klartext und herzlichen Grüßen
Ihre Manuela Lindlbauer

Zurück